Sonderformen

Pinselkopfbürste

Die Pinselkopfbürste ist besonders geeignet bei der  Bearbeitung von schwer zugänglichen Stellen  und Innenflächen (z.B. bei Rundungen, Ecken, Bohrungen und Vertiefungen), zum Entgraten sowie zum Entfernen von Rost, Schlacke, Farbe  u.v.m. .

Diese Bürstenart kann bei Winkelschleifer/Bohrmaschinen und schnelllaufenden Maschinen eingesetzt werden.

Sie besteht aus einer verzinkte Stahlhülse mit Einspanndorn oder Gewindestift.  Durchmesser und Besatz sind variabel: Stahldraht, V2A, Messing, Phosphorbronze aber auch der Einsatz von Nylon, sowie Schleifnylon (Schleifkorn) und feste Naturmaterialien ist möglich. Die gespreizte Besatzform, sowie die lange Ausführung erweitern Ihren Anwendungsbereich.

Für einen speziellen Anwendungsfall, entwickeln wir die optimale Pinselkopfbürste für Sie.

Einige Standard-Pinselkopfbürsten finden Sie in unserem Katalog.

 

Bürsten-Abmessungen
mm
mm
mm
mm
Körper
Besatz


Einsatzbereich



U/min
Zusatzangaben
Ihre Kontaktdaten